Bernd Kommnick

Arbeiten von 1999 bis 2010
4. Dezember 2010 - 23. Januar 2011



Der 1960 in Bützow geborene bildende Künstler Bernd Kommnick, der sein Studium 1995 an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee mit einer Meisterschülerschaft bei Professor Dieter Goltzsche abschloss, arbeitet seit 1994 in Neubrandenburg. Die Kunstsammlung widmet seinem Schaffen eine Einzelausstellung, in der Gemälde, Holzobjekte und Arbeiten auf Papier der letzten 10 Jahre vorgestellt werden.
Kommnick fand über die künstlerische Arbeit seinen Weg in die Abstraktion, die von einer poetischen Strenge gekennzeichnet ist.

Es erscheint ein 40seitiger Katalog mit 33 Farbabbildungen zum Preis von 7,50 €.



zur Homepage der Kunstsammlung Neubrandenburg