Fünf Positionen der Gegenwart in Mecklenburg-Vorpommern
Jörg Hamann, Oskar Manigk, Mike Strauch, Reinhard Thürmer, Miro Zahra

18. Juni 2006 - 10. September 2006



2006 wurde zum ersten Mal der "Kunstpreis der Mecklenburgischen Versicherungsgruppe für Bildende Kunst in Mecklenburg-Vorpommern" in der Kunstsammlung Neubrandenburg verliehen. Der Kunstpreis ist mit insgesamt 10.000 dotiert und wird alle zwei Jahre wiederkehrend vergeben.
Schirmherr ist der weltweit anerkannte Künstler Günther Uecker.
Der Kunstpreis ist ausgerichtet auf Kunstschaffende in den Bereichen Bildhauerei und Plastik, Malerei und Grafik sowie Fotografie.
Er ist nicht an ein Lebensalter oder eine bestimmte Ausbildung gebunden. Preisträger kann werden, wer in Mecklenburg-Vorpommern lebt oder dort den wesentlichen Teil seines beruflichen Wirkens seit mindestens drei Jahren leistet.

Die Mecklenburgische Versicherungsgruppe möchte mit ihrem Kunstpreis und dem Begleitkatalog einen Einblick in die Vielfalt der bildenden Kunst im Land Mecklenburg-Vorpommern vermitteln.
Nicht zuletzt soll durch die Ausstellung zum Kunstpreis in der Kunstsammlung Neubrandenburg einer breiten Öffentlichkeit Gelegenheit gegeben werden, sich von der Qualität der Arbeit der professionell tätigen Künstler in diesem Bundesland zu überzeugen.

Die Mitglieder einer Auswahljury - Dr. Annie Bardon (Kunstwissenschaftlerin, 2005), Sabine Brhel (Kunstvermittlerin aus Schwerin), Gerlinde Harig (Kunstförderin aus Hannover), Dr. Jens Semrau (Kunstwissenschaftler aus Berlin) und Hannelore Stamm (Galeristin aus Benz/Usedom) - hatten gemeinsam folgende Künstler vorgeschlagen:

Jörg Hamann,
Oskar Manigk,
Mike Strauch,
Reinhard Thürmer
und Miro Zahra.

Jeder von ihnen zeigt in der Ausstellung aktuelle Werke in einem eigenen Raum.
Eine Preisjury - Dr. Merete Cobarg (Leiterin der Kunstsammlung Neubrandenburg), Georg Zaum (Vorsitzender des Vorstands der Mecklenburgischen Versicherungsgruppe) und Prof. Dr. Manfred Zoller ( Künstler aus Bergfelde und Professor an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee) - bestimmte den Preisträger aus den vorgeschlagenen und in der Kunstsammlung Neubrandenburg ausgestellten Künstlern.

Die Preisjury hat sich für Miro Zahra als Preisträgerin entschieden.
In der Begründung heißt es: " Miro Zahra setzt sich in elementarer Weise mit den Grundproblemen der Malerei auseinander und geht dabei sehr individuell vor.
Ihre persönliche Herangehensweise spiegelt sich in dem sorgsamen Umgang mit Farbe und Technik wider.
Bei Miro Zahra wird der gestalterische Prozess zu einem unverzichtbaren Teil der bildnerischen Struktur.

Die Bildsprache von Miro Zahra steht außerhalb des Zeitgeistes und beeindruckt sowohl durch ihre Konsequenz als auch durch ihre Kraft in der Umsetzung.
Mit ihren Bildern, die eine hohe Ästhetik besitzen, leistet Miro Zahra einen eigenständigen und unverwechselbaren Beitrag zur Kunstlandschaft in Mecklenburg-Vorpommern."


Zur Ausstellung erschien ein 64-seitiger Katalog mit 37 Farbabbildungen zum Preis von 12,00 €

DOWNLOAD Pressetext als WORD-Dokument
(rechte Maus-Taste klicken und "Ziel speichern unter")







Jörg Hamann
viev 3, 2006
MDF, Holz, Materialreste, zerlegte Gemüsekisten, Acryl, Tapes, Tackerkrampen, Schrauben, Graphit, Draht
ca 18 x 450 x 600 cm
Im Besitz des Künstlers

Jörg Hamann
landekreuz (view 2), 2005
C-Print, Öl auf HDF, 130 x 95 cm
Im Besitz des Künstlers




Jörg Hamann
b. e. 1, 2005
MDF, Holz, Öl, Lambda-Print, 37 x 87 x 14 cm
Im Besitz des Künstlers

Jörg Hamann
raum blau 1 (kottbusser tor), 2005
MDF, Holz, ÖL, Lambda-Print, 70 x 100 x 35 cm
Im Besitz des Künstlers




Reinhard Thürmer
apikal, 2006
fünfteilig, Eiche, chinesisches Kamelinöl, je ca. 230 x 22 x 17 cm
Im Besitz des Künstlers

Reinhard Thürmer
nativ (Detail), 2006
vierteilig, Eiche, Leinöl, je ca. 53 x 47 x 300 cm
Im Besitz des Künstlers




Reinhard Thürmer
nativ (Detail), 2006
vierteilig, Eiche, Leinöl, je ca. 53 x 47 x 300 cm
Im Besitz des Künstlers

Reinhard Thürmer
nativ, 2006 vierteilig, Eiche, Leinöl, je ca. 53 x 47 x 300 cm
Im Besitz des Künstlers




Miro Zahra
o. T., 2004
Öl auf Leinwand, 200 x 140 cm
Im Besitz der Künstlerin

Miro Zahra
o. T., 2005 Öl auf Leinwand, 100 x 80 cm
Im Besitz des Künstlers




Miro Zahra
o. T., 2004
Öl auf Leinwand, 60 x 500 cm
Im Besitz des Künstlers

Miro Zahra
o. T., 2004 Öl auf Leinwand, 60 x 50 cm
Im Besitz des Künstlers




zur Homepage der Kunstsammlung Neubrandenburg