Fünf Positionen der Gegenwart in Mecklenburg-Vorpommern
Hartwig Hamer, Wolfgang Tietze, Thomas Wageringel, Michael Wirkner, Tanja Zimmermann

6. Juli 2008 - 31. August 2008



Der Kunstpreis
Der international renommierte Künstler Günther Uecker ist 2008 erneut Schirmherr des Kunstpreises der Mecklenburgischen Versicherungsgruppe für Bildende Kunst in Mecklenburg-Vorpommern.
Uecker, 1930 in Wendorf bei Wismar geboren und auf der Halbinsel Wustrow aufgewachsen, wirkt seit 1955 in Düsseldorf.
Miro Zahra, Jahrgang 1960, aus Plüschow bei Grevesmühlen war die Preisträgerin des erstmals 2006 verliehenen Kunstpreises, der alle zwei Jahre wiederkehrend in einem mehrstufigen Verfahren vergeben wird und mit insgesamt 10.000 € dotiert ist.
Der Preis, für den sich Künstler nicht selbst bewerben können, ist für professionelle Kunstschaffende bestimmt, die in Mecklenburg-Vorpommern leben oder dort den wesentlichen Teil ihres beruflichen Wirkens seit mindestens drei Jahren leisten. Er ist weder an ein Lebensalter noch an eine bestimmte Ausbildung gebunden.
Die Mecklenburgische Versicherungsgruppe möchte mit diesem Kunstpreis der Öffentlichkeit einen Einblick in das vielfältige und von hoher Qualität gekennzeichnete Schaffen der Künstler in diesem Bundesland vermitteln.

Zur Ausstellung erschien ein 64-seitiger Katalog mit 35 Farbabbildungen zum Preis von 12,00 €

Die Kandidaten für den Kunstpreis:













Hartwig Hamer
St. Katharinen Lübeck, 2001
Aquarell auf Japanpapier
49 x 67 cm
Im Besitz des Künstlers

Hartwig Hamer
In der Loge, 2006
Pinsel, Feder, Tusche auf Japanpapier, 16,8 x 18 cm
Im Besitz des Künstlers


Wolfgang Tietze
o. T., 2005
Aus der Box "mercier", Blatt 5
Tusche, Aquarell auf c-print, 12,5 x 18 cm
Im Besitz des Künstlers

Wolfgang Tietze
o. T., 2005
Aus der Box "mercier", Blatt 1
Tusche, Aquarell auf c-print, 41 x 29 cm
Im Besitz des Künstlers


Thomas Wageringel
Sommer, 2007
Decollage, Plakatpapier, 120 x 90 cm
Im Besitz des Künstlers

Thomas Wageringel
Herbst 2007
Decollage, Plakatpapier, 100 x 70 cm
Im Besitz des Künstlers


Michael Wirkner
Abendmeer, 2004-2007
Öl, Eitempera auf Leinwand, 61 x 81 cm
Im Besitz des Künstlers

Michael Wirkner
o. t. 2007
Aus der Serie "Hohes Land"
Tusche, Leimfarbe auf Leinwand, 141 x 110 cm Im Besitz des Künstlers




Tanja Zimmermann
Regen, 2006
Aquarell, Farbstift auf Büttenpapier, 56,8 x 76,5 cm
Im Besitz der Künstlerin

Tanja Zimmermann
Bootshaus, 2002
Collage, Guache, Pastell auf Büttenpapier, 70 x 99,6 cm
Im Besitz der Künstlerin



Die Preisjury entschied sich für Tanja Zimmermann.


DOWNLOAD Pressetext als WORD-Dokument


zur Homepage der Kunstsammlung Neubrandenburg